Reisen


Cabinda


Start: Luanda (2 Tage und 1 Nacht)

 

Cabinda ist wohl eine der spannendsten Regionen Angolas. Nicht nur die Biodiversität, der tiefe Regenwald und die außergewöhnliche Kultur, sondern auch der Reichtum an Bodenschätzen macht Cabinda so sehenswert.

 

 

Entdecken Sie zusammen mit uns dieses noch kaum touristisch erschlossene Gebiet.

 



Kalandula Fälle Wasserfälle in Malange Angola

Calandula Fälle mit dem Auto


Start: Luanda (2 Tage und 1 Nacht)

 

Inklusive Pedras Negras, Ndatalando, Malanje

 

Begeben Sie sich auf die Suche nach dem Regenbogen. Die Calandulafälle sind ein absolutes Muss eines jeden Angolareisenden. Genießen Sie die majestätischen Wasserfällen und die herrliche Natur.

 

Die beeindruckenden Pedras Negras und ihre sagenumwobene Geschichte sind ein weiteres Highlight der Tour.



Calandula Fälle mit dem Zug


Start: Luanda (2 Tage und 1 Nacht)

 

Inklusive Pedras Negras, Ndatalando

 

Die perfekte Mischung aus Abenteuer und Natur! Nehmen Sie Kontakt mit den Einheimischen auf und entdecken Sie das Land aus einer anderen Perspektive.


Die wunderschönen Calandula Falls und die beeindruckenden Pedras Negras sind ein absolutes Muss für jeden Naturliebhaber. Entdecken Sie die grüne Seite Angolas.



M'banza Kongo


Start: Luanda (2 Tage und 1 Nacht)

Begeben Sie sich auf die Spuren der alten Könige Afrikas und besuchen Sie Angolas UNESCO Weltkulturerbe. Besonders bekannt ist die Stadt aus dem 13. Jahrhundert für seine archäologischen Stätten.

 

 

Entdecken Sie den touristisch kaum erschlossenen Norden Angolas. In Angolas wunderschöne Natur  eingebettet erkunden Sie auch die N´zau Evua Höhlen und bekommen einen Eindruck des ländlichen Angolas in der Provinzstadt Nzeto.

 



Der Süden


Start: Luanda (12 Tage)


Inklusive Namibe, Huila und Cunene, verschiedene ethnische Stämme (Mumuhuila / Mwila, Mudimba und Mutua, Mucubal, Himbas und Tjimbas), das Dorf Chibia und Kuroca, Kapelle Nossa Sra. Do Monte und die berühmte Cristo Rei Figur, die Serra da Leba, der Iona Nationalpark, die Fenda da Tundavala, die Cascata da Huila, die Welwitchia Mirabilis, die Namibe Wüste und vieles mehr.

Erhalten Sie einen echten und tiefen Eindruck vom Süden Angolas in nur einer Reise.



Sassa Höhlen in Kwanza Sul Angola

Sassa Höhlen


Start: Luanda (2 Tage und 1 Nacht)

 

Die faszinierenden Sassa Höhlen in der Provinz Kwanza Sul sind eine der meist besuchten Sehenswürdigkeiten in der Region.

 

Auf diesem Trip erwarten Sie nicht nur beindruckende Felsformationen, sondern auch wundervolle Strände, tosende Wasserfälle und eine abwechslungsreiche Landschaft.


Pure and Authentic Tourism Lda

Vila EcoCampo,

Morro Bento, 

Av. Pedro de Castro Van-Dúnem Loy nº76,

Luanda - Angola

E-mail:         Info@pa-angola-tourism.com

Web:             www.pa-angola-tourism.com

Tel:                (+244) 947 253 684

                         (+244) 949 613 990 (Whatsapp | Viber | WeChat | LINE)


Viator